Flexibles Laden Ihres Elektrofahrzeugs.


Mit Ihrem Mercedes-Benz Elektro- oder Plug-in-Hybrid-Fahrzeug steht Ihnen eine Vielzahl an zuverlässigen und unkomplizierten Ladeoptionen zur Verfügung. Sie entscheiden, wo Sie Ihr Fahrzeugen laden möchten: zu Hause oder in der eigenen Garage mit einer Wallbox, innerorts an einer öffentlichen Ladestation oder an einer Schnellladesäule an der Autobahn. Für eine einfache Planung möglicher Ladestopps stehen Ihnen neue digitale Dienste im Fahrzeug zur Verfügung. Mit der Reichweitenanzeige und der Electric Intelligence-Navigation erreichen Sie Ihre Ladestation ganz bequem.

Zu Hause Ihr Fahrzeug laden

Einfach und komfortabel laden Sie Ihr Fahrzeug mit der Mercedes-Benz Wallbox Home.
Das Laden mit der Mercedes-Benz Wallbox Home ist schnell und transparent. Schließen Sie Ihren elektrifizierten Mercedes-Benz (batterieelektrische Fahrzeuge oder Plug-in-Hybride) einfach an die Mercedes-Benz Wallbox Home an. Praktisch: Das fest verbundene Ladekabel (Typ 2) ist auch mit den Fahrzeugen anderer Hersteller mit Typ-2-Ladeanschluss kompatibel.

  • Schnell: Die Mercedes-Benz Wallbox Home ist eine Ladestation mit fest verbundenem Ladekabel und einer Ladeleistung von bis zu 22 kW. Sie können damit um ein Vielfaches schneller Ihr Fahrzeug aufladen als an einer herkömmlichen Haushaltssteckdose.

  • Praktisch: Stellen Sie sich durch die Vorklimatisierung bereits vor Fahrtbeginn eine angenehme Innentemperatur ein.

  • Sicher: Eine mehrfarbige LED-Leuchte an der Wallbox zeigt den aktuellen Status des Ladevorgangs an. Während des Ladevorgangs ist das Ladekabel verriegelt, so dass die Verbindung nicht unterbrochen werden kann. Darüber hinaus schützt die Zugangsberechtigung per Schlüsselschalter vor unbefugter Nutzung.

    Die Mercedes- Benz Wallbox Home erhalten Sie bei Sternauto.

Mercedes-Benz Wallbox Home
      innogy eBox professional

      Auch die innogy eBox professional bietet mit bis zu 22 kW Ladeleistung eine vielfach schnellere Lademöglichkeit als eine herkömmliche Haushaltssteckdose. Darüber hinaus ist sie ideal, wenn Sie Ihre Wallbox und deren Ladedaten bequem per App steuern und verwalten möchten.

      • Schalten Sie den Ladevorgang bequem von überall aus per Smartphone App frei. Zudem können Sie jederzeit Status-Updates zu Ihrem Ladevorgang abrufen.

      • Per App können Sie ebenso verschiedene Nutzer verwalten, RFID-Karten verwalten (RFID: radio-frequency identification, also Identifizierung mit Hilfe elektromagnetischer Wellen) oder die Ladeleistung begrenzen.

      • Am Monatsende können Sie Ladeübersichten einsehen und erkennen, wie hoch ihre Ladekosten sind.

      • Durch die Onlineverbindung bleibt Ihre Box über regelmäßige Software Updates stets auf dem neusten Stand.


      Öffentliches Laden

      Unterwegs Fahrzeug laden an immer mehr öffentlichen Ladestationen.

      Wo auch immer Sie sich unterwegs gerade befinden: Sie können Ihr Fahrzeug an unzähligen öffentlichen AC-Ladestationen (Wechselstrom) oder an speziellen DC-Schnellladestationen (Gleichstrom) wie IONITY aufladen.
      Innerorts haben Sie dazu bereits heute eine breite Auswahl an öffentlichen Ladepunkten. Sei es in Parkhäusern, auf Supermarktparkplätzen oder auch bei Parkmöglichkeiten am Straßenrand. Diese Ladestationen bieten eine Ladeleistung von bis zu 50 kW und damit die Möglichkeit, Ihr Fahrzeug in kurzer Zeit aufzuladen.
      Auf Langstreckenfahrten profitieren Sie von einem flächendeckenden Ladenetzwerk an Raststätten und auf Autobahnparkplätzen. Mit einer verfügbaren Ladeleistung von bis zu 350 kW müssen Sie keine langen Ladestopps einplanen.

      EQC 400: Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 21,3-20,2; CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 0.[1][2]

       Unterwegs laden an immer mehr öffentlichen Ladestationen
       Finden Sie die schnellste Route inklusive Ladestopps.
      Finden Sie die schnellste Route inklusive Ladestopps.

      Auch längere Fahrten mit Ihrem Elektrofahrzeug sind dank der Navigation mit Electric Intelligence kein Problem. Diese berechnet unter Berücksichtigung von Faktoren wie Ladezustand, Wetter und Verkehrslage eine optimale Route - inklusive Ladestopps, falls notwendig. Dabei werden bevorzugt Schnellladestationen eingeplant, um die benötigten Ladestopps so kurz wie möglich zu halten. An der Ladestation angelangt, erhalten Sie eine konkrete Angabe der benötigten Ladezeit. Außerdem werden Sie über die Mercedes me App benachrichtigt, sobald ihr Ladezustand ausreicht, damit Sie die Fahrt fortsetzen können. Damit erreichen Sie Ihr Ziel so schnell wie möglich.

      Einmal anmelden. Überall laden. Mit Mercedes me Charge.

      Mit Mercedes me Charge erhalten Sie mit nur einem Vertrag europaweit Zugang zu einer Vielzahl öffentlicher Ladestationen, die sich beispielsweise in der Stadt, an Einkaufszentren, Hotels oder Raststätten befinden.

      Die Mercedes me App zeigt vorab die genaue Position, die aktuelle Verfügbarkeit und den Preis der ausgewählten Ladestation an. Diese Informationen sind ebenfalls über das Navigationssystem im Fahrzeug zugänglich und werden von der Navigation mit Electric Intelligence verwendet, um für vollelektrische Fahrzeuge eine komfortable und zeiteffiziente Route, inklusive Ladestopps, zu berechnen.

      An der Ladesäule erfolgt die Authentifizierung über die Anzeige im MBUX Multimediasystem, die Mercedes me App oder die Mercedes me Charge Ladekarte. Alles Weitere wird über Mercedes me Charge ganz automatisch geregelt. 

       
       
      IONITY ist ein Joint Venture der Automobilhersteller Daimler AG, BMW Group, Ford Motor Company sowie Audi und Porsche.
      Welche Vorteile bietet IONITY?

      IONITY ist ein Joint Venture der Automobilhersteller Daimler AG, BMW Group, Ford Motor Company sowie Audi und Porsche. Es verbindet zuverlässige und leistungsstarke Schnellladestationen entlang der europäischen Hauptverkehrsachsen.

      Mit der Leistung von bis zu 350 kW ermöglichen diese Stationen kürzeste Ladezeiten. Und das Beste: alle IONITY Säulen sind vollständig in Mercedes me Charge integriert, der Zugang und die Abrechnung erfolgen wie gewohnt über Mercedes me Charge.

      An IONITY Ladesäulen laden Sie zu haushaltsüblichen Strompreisen: EQC Kunden profitieren bei der Nutzung über Mercedes me Charge von einem vergünstigten Energiepreis von 0,28 Euro pro geladener Kilowattstunde. IONITY ermöglicht es somit, die Vorteile der Elektromobilität auch auf Langstrecken zu genießen.



      Die wichtigsten Fakten.

      Unsere EQ-Leasing Angebote für Gewerbekunden.

      Zu unseren Finanzierungsangeboten.

      eVito, eSprinter, EQV

      Unsere EQ Power-Leasing Angebote für Gewerbekunden.

      Pflichtfelder