Fahrzeugsuche

Mercedes-AMG GT 4-Türer Coupé

Ästhetisch. Athletisch.

Als Mitglied der AMG GT Familie folgt das neue 4‑Türer Coupé der Design-Philosophie der sinnlichen Klarheit. Es greift die markanten Proportionen, die konvexen Flächen und den muskulösen Körper des Zweitürers auf und entwickelt die charakteristische Form für die viertürige Variante weiter. Die fließende Silhouette mit dem geduckten Greenhouse und dem dynamischen Fastback betont die sportliche Ausrichtung.

Die Front ist ein unverwechselbares Statement und strahlt aus jedem Blickwinkel Kraft und Souveränität aus. Die markanten Scheinwerfer erinnern an AMG GT Coupé und Roadster und unterstreichen damit den Sportwagen-Charakter. Die Seitenansicht des AMG GT 4-Türer Coupé lebt von dynamischen Proportionen und verbindet die Formen eines Coupés mit sportlicher Eleganz. Das breite und flache Heck zeigt deutlich, welche Performance in ihm steckt. 



Mercedes-AMG GT 43 4MATIC+: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,4-9,1 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 215-209 g/km;[1][2]
Mercedes-AMG GT 53 4MATIC+: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,4-9,1 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 215-209 g/km;[1][2]
Mercedes-AMG GT 63 4MATIC+: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,2-11,1 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 256-252 g/km;[1][2]
Mercedes-AMG GT 63 S 4MATIC+: Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,3 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 257 g/km[1][2]

[1] Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Es handelt sich um die „NEFZ-CO2-Werte“ i.S.v. Art. 2 Nr. 1 Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Die Kraftstoffverbrauchswerte wurden auf Basis dieser Werte errechnet. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Werte variieren in Abhängigkeit der gewählten Sonderausstattungen.

[2] Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

Im Grenzbereich zuhause.

Mehr Raum, mehr Power, mehr Gänsehaut: Der neue Mercedes-AMG GT 4-Türer bietet mehr Platz und mehr Nutzungsmöglichkeiten. Reinrassiges Motorsportfeeling mit dem Komfort einer echten Limousine. Die konsequente Erweiterung der AMG GT-Familie durch das 4-Türer Coupé öffnet das Sportwagensegment für jene Kunden, die ein Fahrzeug für den täglichen Einsatz suchen, aber nicht auf die einzigartige Performance von Mercedes-AMG verzichten wollen. 

Das Cockpit überzeugt mit extrem hochwertigen Materialien und Fertigungsqualität. Der neue AMG Duft liefert zusätzlich Performance für die Sinne. Die AMG Sitze bieten in Kurven hervorragenden Seitenhalt.