Technische Ausbildungsberufe bei STERNAUTO

Technik beherrschen, die die Welt bewegt.

Wenn Du Dich für Technik und Computer gesteuerte Prozesse begeisterst, bist Du bei uns richtig. Wer bei Stern Auto eine technische Ausbildung macht, der bekommt mehr geboten. Denn ab dem ersten Tag sind Dein Können, Deine Initiative und Deine Ideen gefragt.

Du erlernst alle für Deinen Ausbildungsberuf wichtigen Grundlagen in der Werkstatt und in Projekten. Und kommst so von Anfang an mit modernster Technik in Kontakt. Nach der Grundausbildung festigst Du die erlernten Inhalte direkt in unseren Servicebereichen sowie in unterschiedlichen Projekten – die ideale Kombination von Theorie und Praxis.

Prüfe unsere Autos auf Herz und Nieren.

Diagnostiziere Fehler und Störungen und behebe sie. Du arbeitest mit modernster Mess- und Prüftechnik. Während Deiner Ausbildung wirst Du in den Schwerpunkten Personenkraftwagen oder Nutzfahrzeuge ausgebildet. Mechatronische Systeme wie Brems-, Lenksysteme, Automatikgetriebe, Fahrwerksysteme und Motormanagement zeichnen sich durch ihre komplexe elektronisch-mechanische Wechselwirkung aus. Daher solltest Du Dich in den Bereichen Kfz-Mechanik und Kfz-Elektronik (Mechatronik) zu Hause fühlen. Du erlernst die Wartung und Instandsetzung von Kraftfahrzeugen und ihren Systemen. Mit Hilfe technischer Unterlagen und computergestützter Diagnosegeräte überprüfst und analysierst Du. Fehler und Störungen lernst Du zu erkennen und zu beheben. Du bedienst Fahrzeuge und ihre Systeme, nimmst sie in Betrieb und prüfst, ob sie den straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften entsprechen.


Mit der Spezialisierung auf die Karosserietechnik planst und bereitest Du Karosseriearbeiten vor.

Du erlernst Reparatur und Montagearbeiten und setzt unfallbeschädigte Fahrzeuge wieder instand. Dabei stellst Du Fehler, Mängel und deren Ursachen fest und beurteilst den Schadensumfang.
Du erlernst die Montage, Demontage und Instandhaltung von Bauteilen, Baugruppen und Systemen. Du bedienst Fahrzeuge und ihre Systeme, nimmst sie in Betrieb und prüfst, ob sie den straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften entsprechen. Außerdem schulen wir Dich im Umgang und bei der Beratung mit internen und externen Kunden.
Bring Farbe auf unsere Fahrzeuge.

Du erstellst Lackierungen, Effektlackierungen und Beschriftungen. Prüfe und bewerte Untergründe und werde ein Experte.
In maximal 3 Jahren lernst Du, Fahrzeuguntergründe wie z.B. Metalle und Kunststoffe zu prüfen, zu bewerten und vorzubereiten. Du erstellst diverse Arten von Lackierungen, verarbeitest Werk-, Hilfs- und Beschichtungsstoffe und bist verantwortlich für das Instandhalten und -setzen von Oberflächen. In unserem modernen Lack- und Karosseriezentrum in Upahl arbeitest Du direkt mit unseren Karosseriespezialisten zusammen und lässt Fahrzeuge oder Bauteile in neuem Glanz erstrahlen.
Es fasziniert Dich, wenn Unfallfahrzeuge nach der Reparatur wieder aussehen, als wäre nie etwas gewesen?

Dann kann diese Ausbildung genau das Richtige für Dich sein.
Erlerne wie Karosserien mit modernster Technik nach einem Unfall oder Schadensfall wieder in Form gebracht werden. Mit den unterschiedlichsten Werkzeugen wird das komplette Fahrzeug gerichtet, geschweißt und vermessen, aber auch Textilien, Holz, Glas, Leder, Dicht- und Isolierstoffe verarbeitet. Dreieinhalb Jahre anspruchsvolle Ausbildung in unserem Lack- und Karosseriezentrum in Upahl und Du kannst Deine Karriere starten.


Wir bieten


  • Tarifliche Vergütung und Urlaubstage

  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld

  • Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen

  • Einführungstage zur Vermittlung erster Einblicke in das Unternehmen

  • Teilnahme an Seminaren (Teamfähigkeit, Projektplanung, Dienstleistungskompetenz)

  • Teilnahme an Gesundheitsprogrammen

  • AiD – Ausbildung im Dialog (internes Feedback- und Beurteilungssystem)

  • Fachausbilder in allen Bereichen, die Dich bei Deiner Ausbildung in den Abteilungen unterstützen


Wir erwarten


  • mittlere Reife oder Abitur

  • gute Noten in Mathematik und Physik

  • zuverlässige und verantwortungsvolle Arbeitsweise, Kunden- und Dienstleistungsorientierung

  • Lernbereitschaft, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit

  • technisches Verständnis

  • handwerkliches Geschick
     

Bewirb Dich jetzt online:

Dein Ansprechpartner:
Ausbildung in Dresden
Steffen Klein
Tel. 0351 2822-737
ausbildung@sternauto.de

Verfügbare Ausbildungsstellen in Dresden:

Verfügbare Ausbildungsstellen in Kesselsdorf:

Was einem wirklich Spaß macht, findet man nur heraus, wenn man es ausprobiert. Mach ein Schülerpraktikum im Rahmen der Berufsorientierung der allgemeinbildenden Schulen. So siehst Du, welcher Beruf zu Dir passt, wie es bei STERNAUTO aussieht und wie dort gearbeitet wird.

Mehr zum Praktikum


Einwilligung der Erziehungsberichtigten zum Datenschutz

Wenn Du das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet hast, benötigen wir die Einwilligung Deiner Erziehungsberechtigten zum Datenschutz. Bitte reiche das unterschriebene Formular zusammen mit Deinen Bewerbungsunterlagen ein.

   Download Einwilligungserklärung als PDF


Der STERNAUTO Gruppe ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr wichtig. Mit diesen Hinweisen informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in unseren Unternehmen. Sie erhalten Informationen über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten sowie Ihre Rechte. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich unter Beachtung und in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen, wie z.B. der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) oder dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Für Begrifflichkeiten, wie z.B. „personenbezogene Daten“ oder „Verarbeitung“ sind die gesetzlichen Definitionen aus Art. 4 DSGVO maßgebend.  Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung mit Wirkung für die Zukunft anzupassen, insbesondere im Fall der Weiterentwicklung der Website, bei der Nutzung neuer Technologien oder der Änderung der gesetzlichen Grundlagen bzw. der entsprechenden Rechtsprechung. 

1. Verantwortliche, verbundene Unternehmen und Datenschutzbeauftragte

Stern Auto GmbH
Torgauer Str. 333
04347 Leipzig

Tel.: 0800/3778377
info@sternauto.de
www.sternauto-gruppe.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Tobias Hauck, Frank Delmes

Verbundene Unternehmen STERNAUTO Gruppe:

Stern Auto Holding GmbH
Torgauer Str. 333
04347 Leipzig

Russ & Janot GmbH
Binderslebener Landstraße 92
99092 Erfurt

Datenschutzbeauftragte:
Kontakt des Datenschutzbeauftragten: datenschutz@sternauto.de 

Als Ansprechpartner rund um die Bewerbung und den Auswahltest stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Personalbereiches gern zur Verfügung.
E-Mail: jobs@sternauto.de

2. Server-Logfiles
Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. 
Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden an uns oder unseren Webhoster / IT-Dienstleister Nutzungsdaten durch Ihren Internet Browser übermittelt und in Protokolldaten (sog. Server-Logfiles) gespeichert. Zu diesen gespeicherten Daten gehören z.B. der Name der aufgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die IP-Adresse, die übertragene Datenmenge und der anfragende Provider. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an der Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs unserer Website sowie zur Verbesserung unseres Angebotes. 

3. Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe personenbezogener Daten bei Bewerbungen
Bei einer Bewerbung erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies zur Anbahnung und Abwicklung Ihrer Bewerbung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist. Zweck der Verarbeitung ist die Prüfung Ihrer Eignung für eine Stelle in unserem Unternehmen sowie zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens. Die Bereitstellung der Daten ist für den Vertragsschluss erforderlich. Eine Nichtbereitstellung hat zur Folge, dass kein Vertrag geschlossen werden kann.
Über das Bewerbungsformular werden beispielsweise Vorname, Nachname, Anschrift, Geburtsdatum etc. und gegebenenfalls besondere Kategorien personenbezogener Daten, wie Familienstand und Grad der Behinderung erhoben. Bei einer Bewerbung per E-Mail verarbeiten wir zudem auch Metadaten Ihrer E-Mail, wie Datum und Uhrzeit zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens.
Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO i. V. m. § 26 BDSG, soweit die Datenverarbeitung für die Begründung und Durchführung des Beschäftigungsverhältnisses erforderlich ist. Bei der Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten ist Rechtsgrundlage Art. 9 Abs. 2 lit. b) DSGVO in Verbindung mit § 26 Abs. 3 BDSG. Eine automatisierte Entscheidungsfindung findet nicht statt.


Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt dabei beispielsweise an die Personalabteilung innerhalb der STERNAUTO Gruppe und unsere IT-Dienstleister im Bewerbungsmanagement, Viasona (Personalserviceinitiative Daimler) (Werner-Seelenbinder-Str. 11 b, 09120 Chemnitz) sowie
Sage GmbH (Franklinstr. 61-63, 60486 Frankfurt am Main). Beim Bewerbungsmanagement und den Auswahltests für Auszubildende unterstützt uns die Firma Info GmbH (Kloster Arnsburg, 35423 Lich). Die Verarbeitung durch die externen Dienstleister stützt sich auf die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse an der Einbindung der externen Dienstleister liegt in der Optimierung unseres digitalen Bewerbungsverfahrens und der Bewerberauswahl.  In allen Fällen beachten wir strikt die gesetzlichen Vorgaben. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.
Sie können Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen, sofern sie auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO beruht. Ihr Widerspruchsrecht besteht bei Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Sie können uns Ihren Widerspruch über die im Abschnitt „Verantwortlicher“ genannten Kontaktdaten zukommen lassen.


Darüber hinaus verarbeiten wir personenbezogene Daten über Sie, soweit dies zur Abwehr von geltend gemachten Rechtsansprüchen aus dem Bewerbungsverfahren gegen uns erforderlich ist. Rechtsgrundlage ist dabei Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unsere berechtigten Interessen liegen in der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Sie können Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen, sofern sie auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO beruht. Ihr Widerspruchsrecht besteht bei Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Sie können uns Ihren Widerspruch über die im Abschnitt „Verantwortlicher“ genannten Kontaktdaten zukommen lassen.

Spezialisierte Bereiche unserer Unternehmensgruppe nehmen bestimmte Datenverarbeitungsaufgaben für die in der Gruppe vorhandenen Unternehmen zentral wahr. Unser Personalbereich der Stern Auto Holding GmbH betreut alle Personalthemen der verbundenen Unternehmen Stern Auto GmbH bzw. Russ & Janot GmbH. Auch der IT-Bereich der Stern Auto Holding GmbH ist für alle verbundenen Unternehmen der STERNAUTO Gruppe für sämtliche IT-Themen inkl. Datensicherheit zuständig. Eine Datenübermittlung innerhalb des Konzerns findet deshalb in diesen Bereichen statt.

Eine Datenübermittlung in Drittländer findet nicht statt.


4. Cookies
Unsere Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem eines Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.
 
Cookies werden auf Ihrem Rechner gespeichert. Daher haben Sie die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen in Ihrem Internetbrowser können Sie vor dem Setzen von Cookies benachrichtigt werden und über die Annahme einzeln entscheiden sowie die Speicherung der Cookies und Übermittlung der enthaltenen Daten verhindern. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie dann gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.
 
Unter den nachstehenden Links können Sie sich informieren, wie Sie die Cookies bei den wichtigsten Browsern verwalten (u.a. auch deaktivieren) können:
Chrome Browser: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de
Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies
Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/manage-cookies-and-website-data-sfri11471/mac


5. Technisch notwendige Cookies
Soweit nachstehend in der Datenschutzerklärung keine anderen Angaben gemacht werden setzen wir nur diese technisch notwendigen Cookies zu dem Zweck ein, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser auch nach einem Seitenwechsel zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Einige Funktionen unserer Internetseite können ohne den Einsatz von Cookies nicht angeboten werden. Für diese ist es erforderlich, dass der Browser auch nach einem Seitenwechsel wiedererkannt wird.
 
Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO aus unserem überwiegenden berechtigten Interesse an der Gewährleistung der optimalen Funktionalität der Website sowie einer nutzerfreundlichen und effektiven Gestaltung unseres Angebots.
Sie können Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen, sofern sie auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO beruht. Ihr Widerspruchsrecht besteht bei Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Sie können uns Ihren Widerspruch über die im Abschnitt „Verantwortlicher“ genannten Kontaktdaten zukommen lassen.

6. Dauer der Speicherung
Wir speichern Ihre Daten solange diese im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren erforderlich ist. In der Regel löschen wir Ihre persönlichen Daten, sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind und sofern nicht anderweitig gesetzlich vorgeschrieben. Insbesondere bewahren wir die personenbezogenen Daten so lange auf, wie wir sie zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen oder zur Abwehr von Ansprüchen benötigen. Demnach löschen wir die Daten von Bewerberinnen und Bewerbern im Falle einer Absage sechs Monate nach Versand der Absagemitteilung. 
Sollten wir keine freie Stelle zu besetzen haben, sind jedoch grundsätzlich an einer Zusammenarbeit mit Ihnen interessiert, verarbeiten wir Ihre Bewerbungsunterlagen nach Ihrer Einwilligung, um Sie im Falle einer Vakanz kontaktieren zu können. Um Ihre Einwilligung einzuholen, melden wir uns separat bei Ihnen. Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO. 
Ein Widerruf der Einwilligung ist per Nachricht an uns (vgl. Kontaktdaten im Abschnitt „Verantwortlicher“) jederzeit möglich. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bleibt bis zur Ausübung des Widerrufs unberührt.
 
Im Falle einer Bewerbungszusage speichern wir Ihre Daten für das sich anschließende Beschäftigungsverhältnis innerhalb unserer Mitarbeiterverwaltung. Weitere Informationen können Sie den Datenschutzinformationen für Beschäftigte entnehmen. 

7. Rechte der betroffenen Person
Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Artt. 15 bis 20 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit.
Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung.


8. Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.


9. Widerspruchsrecht
Beruhen die hier aufgeführten personenbezogenen Datenverarbeitungen auf Grundlage unseres berechtigten Interesses nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, haben Sie das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit diesen Verarbeitungen mit Wirkung für die Zukunft zu widersprechen.
Nach erfolgtem Widerspruch wird die Verarbeitung der betroffenen Daten beendet, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.

Stand: 14.07.2021