Echt flexibel: das Leasing bei STERNAUTO

Wünsche ändern sich, genau wie die Lebenssituation. Mit einem Leasingvertrag fahren Sie jetzt Ihren Wunsch-Mercedes – und steigen anschließend, wenn Sie mögen, auf ein anderes Modell um. Auch als Gewerbetreibender bleiben Sie per Leasing dynamisch, zum Beispiel wenn Sie Ihre Dienstwagenflotte an unterschiedliche Auftragslagen anpassen möchten. Ob privat oder geschäftlich, ein Leasing bei STERNAUTO gibt Ihnen die Freiheit, flexibel auf Veränderungen in Ihrem Leben zu reagieren.

Mehr als nur Leasing.

Von der Autoversicherung bis zu ausgewählten Versicherungs- oder Service-Komponenten: Mit Ihrem Leasingangebot der Mercedes-Benz Bank Gruppe erhalten Sie auf Wunsch weitreichende Zusatzleistungen. Und das zu fairen Konditionen und transparenten Kosten. So sind Sie jederzeit sorgenfrei unterwegs und genießen einfach nur den Fahrspaß mit Ihrem geleasten Mercedes-Benz.

Von Anfang bis Ende an Ihrer Seite.

STERNAUTO begleitet Sie beim Abschluss Ihres individuellen Leasingvertrags. Mit ihm besprechen Sie Modell und Ausstattung Ihres Mercedes-Benz und legen so die Details des Leasingvertrags fest. Nach Ablauf der Leasingdauer nimmt Ihr Händler das Fahrzeug wieder zurück.
 

Unsere Leasingprodukte: Für jeden die passende Lösung.

Leasing pur oder kombiniert mit weiteren Leistungen. Firmen, Selbständige und Privatfahrer stellen unterschiedliche Ansprüche an einen Leasingvertrag. Die Mercedes-Benz Bank Gruppe bietet Ihnen daher verschiedene Leasingprodukte an. So können Sie Ihr individuelles Leasingpaket schnüren.

Für alle Leasingprodukte der Mercedes-Benz Bank Gruppe gilt:

Kostentransparenz

Die feste monatliche Rate legen Sie gemeinsam mit Ihrem Mercedes-Benz Händler fest. Sie ist abhängig vom Kaufpreis Ihres Wunsch-Mercedes, der Höhe der optionalen Leasing-Sonderzahlung, der geplanten Kilometerlaufleistung und der Vertragslaufzeit.

GAP-Unterdeckungsschutz inklusive

Sowohl bei Diebstahl wie auch bei einem wirtschaftlichen Totalschaden schließt der Unterdeckungsschutz die mögliche Lücke zwischen dem Wiederbeschaffungswert, den die Kfz-Versicherung abdeckt, und dem Ablösebetrag aus dem Leasingvertrag. So bleibt ein eventueller Wertverlust für Sie ohne finanzielle Folgen.

Restwertgarantie

Der Restwert Ihres geleasten Mercedes-Benz wird bei Vertragsabschluss festgelegt. Sinkt der Restwert während der Vertragslaufzeit, müssen Sie trotzdem keine Nachzahlung leisten, sofern Sie Ihr Auto in vertragsgemäßem Zustand zurückgeben.

Mit-der-Zeit-gehen war noch nie so einfach:
Beim Standard-Leasing verpassen Sie kein innovatives Feature und keine optische Finesse, denn Sie können regelmäßig auf ein aktuelles Mercedes-Modell umsteigen. So fahren Sie stets das Auto, das Ihren aktuellen Wünschen am besten entspricht.

Ihre Leasingraten bleiben während der gesamten Laufzeit stabil. Fahren Sie mehr Kilometer als vereinbart, werden diese zu vertraglich garantierten Sätzen abgerechnet. Fahren Sie weniger, erhalten Sie eine Kilometer-Gutschrift. Aber Hand aufs Herz: Wollen Sie Ihr Traumauto wirklich weniger fahren?

Versicherungsschutz inklusive.
Ersparen Sie sich unnötige Wege: Mit dem Business-Leasing plus erhalten Sie zu Ihrem Mercedes Leasing gleich noch die passende Kfz-Versicherung hinzu. Die Kosten dafür begleichen Sie bequem als Teil Ihrer monatlichen Leasingrate.

Ihre weiteren Vorteile:
Sogar im Falle eines Schadens bleibt die monatliche Versicherungsprämie konstant.
Alleinige Berechnungsgrundlage für die Höhe der Versicherungsprämie ist Ihr individueller und verfügbarer Schadenfreiheitsrabatt.
Wenn Sie es wünschen, dürfen Sie auch weitere Fahrer ans Steuer Ihres Mercedes lassen, geschäftlich wie privat.
Im Schadenfall weist Ihnen das Service-Routing den Weg zu einer zertifizierten Mercedes-Benz Werkstatt.

Das Leasing für Geschäftskunden. Mit der bereits integrierten konstanten Prämie für Haftpflicht- und Vollkaskoschutz sind Sie immer auf der sicheren Seite.

1 + 1 = rundum abgesichert
Einsteigen und sich rundum abgesichert wissen: Beim Privat-Leasing plus decken die monatlichen Leasingraten zugleich auch die Kosten für einen leistungsstarken Kfz-Versicherungsschutz[1] ab. So sind Sie und Ihr geleaster Mercedes-Benz rasch und ohne weitere Umwege startklar.

Gut zu wissen:
Sollten Sie unterwegs einmal Hilfe benötigen, weist Ihnen das Service-Routing zuverlässig den Weg zur nächsten zertifizierten Mercedes-Benz Vertragswerkstatt.

Die Versicherungsprämie bleibt während der Vertragslaufzeit unverändert – auch wenn einmal ein Schadenfall eintreten sollte.
Die Höhe der Versicherungsprämie bemisst sich auf Basis Ihres persönlichen und verfügbaren Schadenfreiheitsrabatts (SFR) – der zur Erstellung Ihres individuellen Angebots benötigt wird.

Scheckheft-gepflegt neu definiert.

Sie möchten einen Mercedes-Benz leasen und sich keine Gedanken über anstehende Wartungen und Reparaturen machen müssen? Kein Problem. Bei einem Service-Leasing kombinieren Sie die Fahrzeugnutzung mit maßgeschneiderten Service-Paketen von Mercedes-Benz. Die Kosten dafür werden bequem in Ihre monatliche Leasingrate integriert. Und bei einem Werkstattbesuch zücken Sie einfach Ihre Servicekarte – schon ist die Rechnung beglichen.

Folgende Service-Pakete stehen zur Wahl:

Mercedes-Benz KomfortService-Paket: Umfasst alle Leistungen gemäß Serviceplan sowie Zusatzleistungen, die auch die wichtigsten Verschleißarbeiten abdecken, wie zum Beispiel die Erneuerung von Bremsbelägen, Bremsscheiben und Wischblättern. Ausgenommen sind Unfall- und Gewaltschäden sowie Räder und Reifen.

Mercedes-Benz Wartungs-Paket: Beinhaltet alle Wartungsarbeiten gemäß Serviceplan sowie Zusatzleistungen wie zum Beispiel den Motorölwechsel und die Erneuerung von Bremsflüssigkeit oder Kraftstofffilter.