FUSO Canter ‒ DER LEICHT-LKW BEI DAIMLER.

Odoo • Image and Text

FUSO ist mehr als ein Global Player. FUSO ist eine Weltmarke. 1932 in Japan gegründet, heute einer der größten Nutzfahrzeughersteller in Asien mit Niederlassungen in 150 Ländern auf fünf Kontinenten und einem Produktportfolio für alle Einsatzbereiche.

Seit 2004 ist FUSO integraler Bestandteil von Daimler Trucks. Mit der gemeinsamen Erfahrung aus über 80 Jahren Nutzfahrzeugherstellung verfolgen Daimler und FUSO ein großes Ziel: die Entwicklung neuer Antriebe auf dem Weg zum emissionsfreien Fahren. Mit dem Canter Eco Hybrid – dem ersten serienmäßig produzierten Hybrid-Leicht-Lkw in Europa – hat FUSO auf diesem Weg einen wichtigen Meilenstein gesetzt.

Von der Kooperation und der jahrelangen Erfahrung der beiden Marken profitiert natürlich nicht nur die Umwelt. Unseren Kunden bieten wir gemeinsam erstklassige Services sowie die Anbindung an ein enges Verkaufs- und Kundendienstnetzwerk. Ihr FUSO oder Mercedes-Benz Partner berät Sie gerne.

Branchenlösungen

In vielen Branchen zuhause: der Canter
Der Canter – die maßgeschneiderte Lösung für Ihren Einsatz. Effizient, komfortabel und vielseitig. In den fünf Gewichtsklassen 3,5t, 6,0t, 6,5t, 7,49t und 8,55t, mit drei verschiedenen Kabinentypen, drei Motorenvarianten von 96 kW (130 PS) bis 129 kW (175 PS), sechs Radständen von 2.500 bis 4.750 mm und Aufbaulängen bis zu 7,2 m steht der richtige Canter für Sie bereit. Das neue Rahmenkonzept bietet Ihnen vorzügliche Aufbaulösungen bei hoher Nutzlast in allen Gewichtsklassen. Und der Canter Eco Hybrid bietet einen kraftvollen Hybridantrieb, mit dem Sie außerordentlich kostengünstig und effizient unterwegs sind.

Der Spezialist für den Öffentlichen Dienst
Den zahlreichen Anforderungen im Öffentlichen Dienst begegnet der Canter mit höchster Flexibilität: Mit 5 Gewichtsklassen, 3 Kabinentypen, 3 sparsamen Diesel-Motoren und sechs Radständen sowie den Varianten Allrad, Hybrid und eCanter bietet er Ihnen Lösungen für jeden Einsatz. Das Rahmenkonzept des Canter unterstützt vielseitige Aufbaulösungen bei hoher Nutzlast – und das 365 Tage im Jahr. Dank zuschaltbarem Allradantrieb bleibt der Canter beim Winterdienst und abseits fester Straßen garantiert auf dem Boden. Das gilt auch für die Betriebskosten. Mit dem Doppelkupplungsgetriebe DUONIC® 2.0 und 3,0-Liter-Motor ist der Canter besonders sparsam unterwegs und erfüllt die Abgasnorm Euro VI.

Die Vorteile des Canter im Öffentlichen Dienst:

• Hohe Variabilität
• 3 sparsame Euro VI Motoren von 96 kW (130 PS) bis 129 kW (175 PS)
• Auch als Allrad-, Hybrid oder Elektro-Variante erhältlich
• Kleiner Wendekreis
• Schmale, 1,7 m breite Standard-Kabine für den Einsatz unter beengten Bedingungen
• Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
• Einfaches Bedienkonzept ermöglicht den Einsatz mit oft wechselnden Fahrern
• Für alle Aufbauten das passende Fahrzeug (Feuerwehr, Entsorger, Kehrmaschinen, Winterdienst etc.)
• Variable Aufbaulösungen für den Ganzjahreseinsatz
• Hervorragende Rundumsicht
• Umfangreiche Sicherheitsfeatures in Serie: ABS, EBD und ESP (außer 4×4)
• Kostengünstige Pritschen- und Kipperaufbauten ab Werk erhältlich

Der Spezialist für das Liefer- und Transportgewerbe
Ganz gleich, was Sie liefern oder transportieren – der Canter lässt Sie nicht im Stich. Dabei ist er auf der Landstraße genauso gut zu fahren wie in engen Altstadtgassen. Seine hohe Wendigkeit, die sehr gute Manövrierbarkeit und die kompakten Abmessungen öffnen ihm Wege, die anderen verschlossen bleiben.

Vorteile des Canter im Liefer- und Transportgewerbe:

• Sehr gute Manövrierbarkeit und hohe Wendigkeit
• 3 Sparsame Euro VI Motoren von 96 kW (130 PS) bis 129 kW (175 PS)
• Leichter Durchstieg dank integriertem Schalthebel
• Niedrige Einstiegshöhe erleichtert den Ein- und Ausstieg
• DUONIC® 2.0-Doppelkupplungsgetriebe mit Kriechfunktion für einfaches Rangieren
• Hohe Fahrgestelltragfähigkeit mit bis zu 6 t Nutzlast
• Hohe Anhängelast bis zu 3.500 kg
• Niedrige Ladekante und Rahmenhöhe für einfacheres Be- und Entladen
• Kostengünstige Pritschen- und Kipperaufbauten ab Werk erhältlich

Schwer in Ordnung: der Canter für das Baugewerbe
Wenn es am Bau hart auf hart kommt, beweist der Canter seine Qualitäten. Unermüdlich und zuverlässig bringt er als Lastenträger mit seinem robusten Rahmen bis zu 6 t auf einmal ans Ziel. Zugkraft zeigt er mit bis zu 3,5 Tonnen Anhängelast. Und seine hohe Flexibilität ist in zahlreichen Aufbauvarianten ersichtlich, die Sie als Pritschen- und Kipperaufbauten auch ab Werk erhalten. Bei allem Muskelspiel bleibt der Canter überaus wendig und überzeugt mit einem hohen Fahrkomfort.

Die Vorteile des Canter im Bauhaupt- und Baunebengewerbe:

• Hohe Fahrgestelltragfähigkeit bis zu 6 t
• Hohe Achslastreserven
• Robuster Leiterrahmen
• Durchgängiges Lochbild für flexible Aufbaumöglichkeiten
• Aufbaulängen bis zu 7,2 m
• Doppelkabine mit Platz für bis zu 7 Personen
• Canter 4×4 mit zuschaltbarem Allradantrieb und Untersetzungsgetriebe
• Sehr gute Traktion durch Zwillingsbereifung und mechanischer Differentialsperre
• Hohe Anhängelast von bis zu 3.500 kg
• 3 Sparsame EURO VI Motorisierungsvarianten von 96 kW (130 PS) bis 129 kW (175 PS)
• Kostengünstige Pritschen- und Kipperaufbauten ab Werk erhältlich

Der Spezialist für den Garten- und Landschaftsbau
Wer auf schmalen Wegen durch Gärten, Parks und Wälder unterwegs ist, braucht ein besonders kompaktes Fahrzeug. Eines, das Zuverlässigkeit, Komfort und hohe Tragkraft vereint, so wie der Canter. Denn der kommt mit seiner kompakten Bauart und einer Kabinenbreite von 2 m oder in der superschmalen Variante mit 1,70 m nahezu überall durch und kann dabei jede Menge Material transportieren.

Die Vorteile des Canter im Garten- und Landschaftsbau:

• Hohe Wendigkeit und sehr gute Manövrierbarkeit
• Hohe Fahrgestelltragfähigkeit bis zu 6 t
• Robuster und stabiler Leiterrahmen
• Schmale, 1,7 m breite Standard-Kabine für den Einsatz unter beengten Bedingungen
• Niedrige Einstiegshöhe für einfaches Ein- und Aussteigen
• Niedrige Ladekante und Rahmenhöhe für leichtes Be- und Entladen
• Doppelkabine mit Platz für bis zu 7 Personen
• Umweltfreundlichkeit und Sparsamkeit: Euro VI dank ECOFFICIENCY
• DUONIC® 2.0-Doppelkupplungsgetriebe mit Kriechfunktion für einfacheres Rangieren
• Canter 4×4 mit zuschaltbarem Allradantrieb und Untersetzungsgetriebe
• Sparsame, durchzugsstarke 3,0-Liter-Motoren von 96 kW (130 PS) mit 300 Nm bis zu 129 kW (175 PS) mit 430 Nm und serienmäßiger Motor-Start-Stopp-Funktion
• Umfangreiche Sicherheitsfeatures in Serie: ABS mit EBD und ESP (außer 4x4)
• Kostengünstige Pritschen- und Kipperaufbauten ab Werk erhältlich

Aktuelles

Neueste Beiträge