Fahrzeugsuche

Mercedes-Maybach GLS

GLS mit dem Luxus einer Limousine

GLS mit dem Luxus einer Limousine.

Der Mercedes-Maybach GLS 600 4MATIC repräsentiert eine neue Art von Luxus im SUV-Segment. Er erweitert das Angebot der Marke Mercedes-Maybach, indem er die Karosserieform und die technische Basis des GLS mit dem Luxus einer Limousine der Spitzenklasse verbindet. Sein großzügiger, mit erlesenen Materialien ausgestatteter und sehr effektiv geräuschgedämmter Innenraum schafft eine stilvolle, kokonartige Wohlfühlatmosphäre. In der angenehm erhabenen Sitzposition können die Passagiere dank elektrisch betätigter Sonnenrollos an den hinteren Seitenfenstern selbst entscheiden, wie viel sie von der Umgebung wahrnehmen wollen. Die serienmäßige Luftfederung AIRMATIC oder das optionale, vollaktive Fahrwerk mit E-ACTIVE BODY CONTROL halten wirkungsvoll Fahrbahnstöße von ihnen fern.

Strahlt nach außen. Wirkt nach innen.

Das Raumkonzept des Mercedes-Maybach GLS beginnt mit der hohen Sitzposition über der Fahrbahn, die das SUV-Konzept in das Luxussegment bringt. Verglichen mit der S-Klasse sitzt der Fahrer mehr als 25 Zentimeter höher, Fondpassagiere sogar fast 28 Zentimeter. Das Einsteigen durch die breiten Türöffnungen und über die elektrischen Trittbretter ist dadurch besonders komfortabel. Das Interieur des Mercedes-Maybach nutzt die großzügigen Dimensionen des GLS, um Fahrern und Passagieren bequeme Platzverhältnisse zu bieten. Der Innenraum ist als Wohlfühl-Zone konzipiert. Insbesondere der Fond, dessen Sitze gegenüber dem Mercedes-Benz GLS um 120 Millimeter weiter nach hinten gesetzt wurden, dient sowohl als Büro wie als private Ruhezone. Die äußeren hinteren Sitzplätze mit ihren Wadenstützen und der besonders weit, bis zu 43,5°, nach hinten neigbaren Rückenlehne sind bestens geeignet, längere Fahrten zur tiefen Entspannung und sogar für einen erholsamen Power Nap zu nutzen.